JMS Erzhausen

JMS-Blog

Von: Michaela Grote

Die Stimme – unser ureigenstes Instrument! 

Mit ihr teilen wir uns mit – können uns ausdrücken im Sinnstiftenden und Emotionalen, indem wir Sprechen, Lachen, Weinen, Schreien, Stöhnen, Seufzen und …Singen.

Da unser Kehlkopf diese Tätigkeiten übernimmt, sind wir alle im Besitz dieser Fähigkeiten, aber nicht jeder hat im Leben den Zugang zum Gesang.Viele Menschen spüren oft erst im Laufe ihres Lebens, dass da noch etwas ist…schließlich werden durch den Gesang auch Energien freigesetzt, von deren Existenz man oft nie etwas geahnt hat. Unsere Stimme ist der Spiegel der Seele. Was wir nicht alleine mit Worten auszudrücken vermögen, können wir durch den Gesang und die Musik. Singen bedeutet daher nicht nur Stimm- und Körper- sondern auch Persönlichkeitsbildung. Somit stellt Singen eine ganzheitliche Aktion dar: Mit Körper und Seele.

Daher gibt es verschiedene Bereiche, auf die im Gesangsunterricht eingegangen wird.
Gesangliche Arbeit bezieht sich nicht alleine auf den Kehlkopf, sondern auf den ganzen Körper als Instrument – denn: „ Man singt nicht mit dem Hals!“
Die Realisierung ästhetischer und klanglicher Vorstellung kann somit nur unter einer ganzheitlichen Einbeziehung der physiologischen Abläufe und Gegebenheiten der menschlichen Stimme und des Körpers einerseits und unter Berücksichtigung der Individualität und Vita eines jeden einzelnen Schülers andererseits einhergehen.

Nachdem Lehrer und Schüler die Zielsetzung des Gesangsunterrichtes gemeinsam festgelegt haben, gehören folgende Elemente zum inhaltlichen Aufbau:

Details

  • Körperbewusstsein
  • Richtige Körperhaltung und Sängerstand
  • Sängeratmung
  • Tonusaufbau der beteiligten Muskeln (Atmung-Kehlkopf-Vokaltrakt)
  • Ausbau des Stimmumfangs
  • Flexibilität in der Artikulation
  • Optimale Klangerzeugung
  • Effektivität
  • Entspannungsmechanismen
  • Repertoireerarbeitung
  • Vorbereitung für Vorsingen
  • Bühnencoaching
Es gibt etliche Methoden – aber jeder Mensch hat seine eigene Konstitution und Wahrnehmung. Die Individualität eines jeden Singenden wird deshalb im Unterricht berücksichtigt, womit jeder dort abgeholt wird, wo er sich momentan befindet.
Eine vertrauensvolle Lehrer-Schülerbeziehung schafft genau die Atmosphäre, die für einen erfolgreichen Unterrichtsablauf unabdingbar ist.
Singen macht Lust – Lust, sich auszudrücken und bleibt – neben aller Professionalität – auch ein sinnliches Erleben.
Übrigens: Es kann und muss nicht jeder Profisänger werden – somit ist Gesang auch etwas für jeden, der seine stimmlichen Möglichkeiten einfach ausprobieren möchte – und wer weiß…? 🙂
Deshalb hier noch ein paar grundsätzliche Anmerkungen:
  • Haben Sie Mut das zu tun, was Sie immer schon einmal machen wollten – Singen!
  • Sie fragen sich: „Bin ich denn nicht zu alt?“ Edita Gruberová – eine berühmte Opernsängerin – konzertierte noch mit 73 Jahren!
  • Oder du fragst dich: „Bin ich zu jung?“ Ab dem 12. Lebensjahr mit Chorvorerfahrung kannst du bei mir einsteigen.
  • Wichtig: Sich nicht mit anderen vergleichen – Jede Stimme ist einzigartig, so, wie jeder Mensch!
  • Die Lebensqualität wird steigen
  • Nicht nur träumen, sondern erleben. Ein Versuch ist es immer wert!

Mehr zum Thema ...

Neben der Begleitung mit qualifiziertem Gesangsunterricht möchte ich Ihnen/euch unterstützend und ermutigend beim Entdecken der eigenen Stimme,  Persönlichkeit und Freude am Singen zur Seite stehen. Einfach anrufen und Probestunde in der JMS ausmachen!

Ich freue mich auf Sie und auf euch!

Michaela Grote > Profil

So finden Sie uns

Wir unterrichten in der
Industriestrasse 6-8
in 64390 Erzhausen.

w

So erreichen Sie uns

Telefonisch erreichen Sie uns
von 10:00 bis 19:00 unter der Nummer 0171 5760176.

Per eMail sind wir rund um die Uhr erreichbar.

Kartenbild: OpenStreetMap, ODbL 1.0

Kooperationspartner

Session Fankfurt

Profitieren Sie vom Schulausstattungs-
programm unseres Partners session.

Stretta

Unterstützen Sie unsere Schule mir Ihrem
Notenkauf bei Stretta.

Musikhaus Schlaile

Das Musikhaus Schlaile unterstützt uns
mit Flügeln und Klavieren.

Geigenbauatelier Franke

Das Geigenbauatelier unterstützt uns
mit Streichinstrumenten.